top of page

 

DATENSCHUTZRICHTLINIE DER WEBSITE VON VANESSA KABORE, LEYA, WEBSITE FÜR AKTUALITÄT, MENSCHLICHKEIT UND SOZIALE GERECHTIGKEIT

Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie

Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, die Nutzer unserer Website über die personenbezogenen Daten, die wir sammeln können, sowie über die folgenden Informationen, falls zutreffend, zu informieren:

a.   Die personenbezogenen Daten, die wir sammeln können

b.    Wie wir die gesammelten Daten verwenden

c.    Wer hat Zugang zu den gesammelten Daten?

d.    Die Rechte der Nutzer der Website

e.    Die Cookie-Richtlinie der Website

Diese Datenschutzrichtlinie funktioniert parallel zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung unserer Website, Website für aktualität, menschlickeit und soziale gerechtigkeit. 

 

Anwendbare Gesetze

Diese Richtlinie entspricht den Gesetzen, die im Gesetz über den Schutz persönlicher Informationen und elektronischer Dokumente (PIPEDA) aufgeführt sind.Für Einwohner von EU-Ländern regelt die Allgemeine Datenschutzverordnung (GDPR) alle Datenschutzrichtlinien, unabhängig davon, wo sich die Website befindet. Diese Datenschutzrichtlinie dient der Einhaltung der GDPR. Sollte es Widersprüche zwischen dieser Richtlinie und der GDPR geben, gilt die GDPR. Für Einwohner des US-Bundesstaates Kalifornien dient diese Datenschutzrichtlinie der Einhaltung des California Consumer Privacy Act (CCPA). Falls es Widersprüche zwischen diesem Dokument und dem CCPA gibt, gelten die Gesetze des jeweiligen Bundesstaates. Wenn wir Unstimmigkeiten feststellen, werden wir unsere Richtlinie ändern, um dem entsprechenden Gesetz zu entsprechen.

 

Zustimmung

Die Nutzer stimmen zu, dass sie durch die Nutzung unserer Website den in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Bedingungen sowie der Erhebung, Nutzung und Speicherung der in dieser Richtlinie aufgeführten Daten zustimmen.

 

Persönliche Daten, die wir sammeln

 

Automatisch gesammelte Daten:Wir sammeln auf unserer Website keine Daten automatisch.

 

Nicht automatisch gesammelte Daten

Nicht automatisch gesammelte DatenWir können auch die folgenden Daten sammeln, wenn Sie bestimmte Funktionen auf unserer Seite ausführen:

a.    Vollständiger Name 

b.    Alter

c.    Geburtsdatum

d.    Geschlecht

e.    E-Mail

f.    Telefon

g.   Wohnsitz

h.   Zahlungsinformationen

i.    Daten zum automatischen Ausfüllen
j.    A
dressen

k.   Beruf oder Beschäftigung

l.   Informationen über das Wohlbefinden

Diese Daten können mithilfe der folgenden Methoden erfasst werden:

  • Erstellung eines Mitgliedskontos 

  • Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung 

  • Eintragung in die Kontaktliste 

  • Senden eines Kontaktformulars 

  • Kommunikation über den Chat

  • Austausch per Telefon, SMS und E-Mail 

  • Eingabe von Online-Kommentaren

  • Alle anderen gängigen Mittel

 

Bitte beachten Sie, dass wir nur solche Daten erheben, die uns helfen, den in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zweck zu erfüllen. Wir werden keine zusätzlichen Daten sammeln, ohne Sie vorher darüber zu informieren.

 

Wie wir persönliche Daten verwenden

Die auf unserer Website erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zu den in dieser Richtlinie genannten oder auf den relevanten Seiten unserer Website angegebenen Zwecken verwendet. Wir werden Ihre Daten nicht über das hinaus verwenden, was wir offenlegen.

Die Daten, die wir sammeln, wenn der Nutzer bestimmte Funktionen ausführt, können zu folgenden Zwecken verwendet werden :

a.    Analyse, Forschung und Entwicklung 

b.    Reaktion auf Bedürfnisse und Anliegen

c.    Bearbeitung von Anfragen
d.    Kommunikation

 

Mit wem wir persönliche Daten teilen

- Angestellte und/oder Dienstleister

Wir können jedem Mitglied unserer Organisation Nutzerdaten offenlegen, die es vernünftigerweise benötigt, um die in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke zu erfüllen.

 

- Drittparteien 
Wir können Nutzerdaten an die folgenden Drittparteien weitergeben:

a.    Druckereien

b.    Verarbeitungs-, Versand- und Lieferunternehmen

c.    Alle anderen Anbieter, die für die angebotenen Produkte und Dienstleistungen benötigt werden

Wir können Nutzerdaten an Dritte weitergeben, um die angebotenen Leistungen zu erbringen. Dritte werden nicht in der Lage sein, auf Nutzerdaten zuzugreifen, die über das hinausgehen, was vernünftigerweise notwendig ist, um den gegebenen Zweck zu erfüllen.

 

Andere Offenlegungen
Wir verpflichten uns, Ihre Daten nicht zu verkaufen oder an andere Dritte weiterzugeben, außer in den folgenden Fällen: :

a.   wenn das Gesetz es verlangt

b.    wenn sie für ein Gerichtsverfahren benötigt wird

c.    um unsere gesetzlichen Rechte zu beweisen oder zu schützen

d.    an Käufer oder potenzielle Käufer dieses Unternehmens für den Fall, dass wir versuchen, das Unternehmen zu verkaufen

Wenn Sie Hyperlinks von unserer Seite zu einer anderen Seite folgen, beachten Sie bitte, dass wir für deren Datenschutzrichtlinien und -praktiken nicht verantwortlich sind und diese nicht kontrollieren können.
 
Wie lange speichern wir personenbezogene Daten

Die Daten der Nutzer werden so lange aufbewahrt, bis der Zweck erfüllt ist und kein Antrag auf Löschung gestellt wurde. Wir werden sicherstellen, dass die Nutzer benachrichtigt werden, wenn ihre Daten länger als diese Dauer aufbewahrt werden.

 

Wie wir Ihre persönlichen Daten schützen

Ihre persönlichen Daten werden durch unser Sicherheits- und Verwaltungssystem streng geschützt. Der Zugriff auf Ihre Daten erfolgt nur im Rahmen der in dieser Richtlinie genannten Zwecke. Er ist einer begrenzten Anzahl von Personen vorbehalten. Obwohl wir alle angemessenen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass unsere Nutzerdaten sicher sind und die Nutzer geschützt werden, bleibt immer das Risiko eines Schadens bestehen. Das Internet als Ganzes kann manchmal unsicher sein, und daher sind wir nicht in der Lage, die Sicherheit der Nutzerdaten über das vernünftigerweise praktikable Maß hinaus zu gewährleisten.

Internationale Datentransfers

Nutzerdaten können in den folgenden Ländern abgerufen, verarbeitet oder gesammelt werden: Europa und Westafrika

 

Minderjährige

Für Einwohner der EU legt die DSGVO fest, dass Personen unter 15 Jahren für die Zwecke der Datenerhebung als Minderjährige gelten. Minderjährige müssen die Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters haben, damit ihre Daten gesammelt, verarbeitet und genutzt werden können.

Ihre Rechte als Nutzer
Als Nutzer haben Sie das Recht, auf alle Ihre personenbezogenen Daten, die wir gesammelt haben, zuzugreifen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, alle personenbezogenen Daten in unserem Besitz zu aktualisieren oder zu korrigieren, sofern dies nach dem Gesetz zulässig ist. Sie können sich jederzeit dafür entscheiden, Ihre Zustimmung zur Erhebung und Nutzung von Daten zu löschen oder zu ändern, sofern dies rechtlich zulässig ist und Sie uns innerhalb einer angemessenen Frist darüber informiert haben.

 

Wie können Sie die gesammelten Daten ändern, löschen oder anfechten
Wenn Sie möchten, dass Ihre Daten gelöscht oder in irgendeiner Weise geändert werden, wenden Sie sich bitte über unser Kontaktformular an uns.

Änderungen
Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert werden, um die Einhaltung der Gesetze zu gewährleisten und um Änderungen an unserem Datenerfassungsprozess zu berücksichtigen. Wir empfehlen unseren Nutzern, unsere Richtlinien von Zeit zu Zeit zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie über etwaige Aktualisierungen informiert sind. Bei Bedarf können wir die Nutzer per E-Mail über Änderungen an dieser Richtlinie informieren.

 

Kontakt
Wenn Sie Fragen an uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter den folgenden Kontaktdaten: WhatsApp-Telefon +1 (438) 270-2977;
leyavkcoaching@gmail.com


©2002-2022 LawDepot.ca®
 

Logo de Vanessa Kaboré, LEYA : la lettre v est entremêlée à la lettre k et se termine avec une face ronde ; à côté, se trouve une personne en position debout les bras ouverts
Das französische Buch von Vanessa Kabore, LEYA richtet sich an Menschen, die nach höheren Ebenen der Akzeptanz, der Anerkennung, des Verständnisses, der Wertschätzung und der Selbstverwirklichung streben. Seine direkte, unmittelbare und anhaltende Wirkung wird von den Ebenen des Wohlbefindens und des Bewusstseins abhängen, die zum Zeitpunkt des Lesens oder Hörens bestehen. Darüber hinaus wird seine kurz-, mittel- und langfristige Wirkung je nach Art und Geschwindigkeit der Integration der vorgestellten Schlüssel sowie den Besonderheiten des jeweiligen Lebensweges variieren.
Logo de Vanessa Kaboré, LEYA : la lettre v est entremêlée à la lettre k et se termine avec une face ronde ; à côté, se trouve une personne en position debout les bras ouverts
Vanessa Kabore verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in den Bereichen Bewusstseinswandel und Kapazitätsaufbau, die sie in Québec, Ontario, Burkina Faso, Togo und Nigeria entwickelt hat. Sie setzt ihre Fähigkeiten ein, um Bewusstsein zu schaffen, zu sensibilisieren, zu ermächtigen und zu befreien. Sie ist integer, zuverlässig und verantwortungsbewusst und zeichnet sich durch ihre große Spiritualität aus. Sie zeichnet sich auch durch ihre einzigartigen Fähigkeiten aus, authentisch, subtil, objektiv und subjektiv zu sein. Vanessa Kabore hat einen Master 2 in Rechtswissenschaften sowie ein Diplom als zertifizierte NLP- und Hypnose-Masterpraktikerin. Vanessa Kabore hat somit ein juristisches und sozialpsychologisches Profil.
bottom of page