top of page


RÉSULTATS DE RECHERCHE

16 Ergebnisse gefunden für „“

  • In jedem von uns steckt ein Schatz

    In jedem von uns befindet sich ein Schatz. Tief in unserem Inneren vergraben, stellt er unsere Wahrheit dar. Ein wichtiger Schlüssel zum persönlichen Wachstum ist es, sich bewusst zu werden, dass unser Wohlbefinden in unserer Reichweite liegt und dass wir es nur zu uns ziehen können, wenn wir unsere Wahrheit verkörpern, ohne eine Gegenleistung zu erwarten! Ja, indem Sie eher loben als kritisieren. Ja, indem man wertschätzt statt abwertet. Ja, indem man sich zeigt, statt sich zu verstecken. Ja, indem man die Wahrheit sagt, statt zu lügen. Ja, indem man Verantwortung übernimmt, statt zu betrügen. Ja durch ... Ja durch ... Ja durch ...Jeder von uns hat einen Hintergrund, der jedes unserer Verhaltensweisen programmiert, und wir alle geben in jedem Moment unser Bestes, um auf unserem Lebensweg voranzukommen. Doch warum entscheiden sich so viele von uns für die Angst statt für die Liebe, obwohl wir uns alle tief in unserem Inneren nach Fülle in all ihren Formen sehnen und obwohl wir wissen, dass das Innere das Äußere steuert? © Vanessa Kabore, LEYA, Meisterin der Rechtswissenschaften (LL.M.), NLP und Hypnose, Artikel In jedem von uns steckt ein Schatz , Erziehung und Unterricht in Mentalitätswandel, Kapazitätsaufbau und Spiritualität, von der französischsprachigen Autorin und Sprecherin des Buches, Hörbuch und eBook La réponse est dans le comportement [Die Antwort liegt im Verhalten]: les 48 clés du bien-être le plus élevé. (2022). Canada: LEYA.

  • Aus Liebe zu oder für den anderen

    Ob der andere der Traummann oder die Traumfrau ist, die geliebte Mutter oder der geliebte Vater, der verhätschelte Bruder oder die verhätschelte Schwester, das ersehnte Kind - sind wir in der Liebe, wenn wir dem anderen alles geben? Ja, sind wir in der Liebe, wenn wir Scheuklappen tragen in Bezug auf das, was ist und was sein sollte? Und wenn wir Lüge, Verrat, Demütigung, Manipulation und Gewalt akzeptieren, worin sind wir dann? Leben heißt wählen und umgekehrt heißt sterben erleiden. Ja, jedes Mal, wenn wir eine Wahl treffen, manifestieren wir unseren freien Willen, die Lebenskraft in uns. So schwächt es uns, wenn wir uns für den anderen vergessen, uns für den anderen aufopfern, uns für den anderen abwerten und alles vom anderen annehmen, nicht mehr und nicht weniger. Weil Liebe von einem selbst ausgeht, ist sie viel mehr als das, was die Wesen miteinander verbindet. Weil Liebe mehr ist als das, was wir für den anderen empfinden, sie ist Schwingung. Weil Liebe Energie ist, die Energie des Lebens in jedem von uns, mögen wir lernen, uns jeden Tag ein bisschen mehr für uns selbst zu entscheiden. Weil das Innere das Äußere steuert, setzt das Geliebtwerden voraus, dass man zunächst sich selbst liebt. © Vanessa Kabore, LEYA, Meisterin der Rechtswissenschaften (LL.M.), NLP und Hypnose, Artikel Aus Liebe zu oder für den anderen , Erziehung und Unterricht in Mentalitätswandel, Kapazitätsaufbau und Spiritualität, von der französischsprachigen Autorin und Sprecherin des Buches, Hörbuch und eBook La réponse est dans le comportement [Die Antwort liegt im Verhalten]: les 48 clés du bien-être le plus élevé. (2022). Canada: LEYA.

  • Das verletzte Kind in jedem von uns

    Egal, wie alt wir sind, in jedem von uns steckt ein verletztes Kind. Ja, es ist das Kind, das gesehen werden möchte, wenn wir weinen. Ja, es ist das Kind, das gehört werden möchte, wenn wir wütend sind. Ja, es ist das Kind, das beruhigt werden möchte, wenn wir Angst haben. Ja, er ist es, der geliebt werden möchte, wenn er liebt. Ja, das ist ... ja, das ist ... ja, ist er es nicht? Genauso wie wir unsere Lieben trösten, wenn sie Kummer haben, warum sollten wir uns weigern, das verletzte Kind in uns zu trösten, wenn es sich meldet? Ja, stimmen Sie zu, es zu trösten. Ja, trösten Sie sich selbst. Ja, so wie Sie die Person trösten würden, die Ihnen am meisten bedeutet. Ja, mögen wir uns selbst wählen, jeden Tag ein bisschen mehr, und verinnerlichen, dass man die Fülle in sich selbst erreicht. © Vanessa Kabore, LEYA, Meisterin der Rechtswissenschaften (LL.M.), NLP und Hypnose, Artikel Das verletzte Kind in jedem von uns , Erziehung und Unterricht in Mentalitätswandel, Kapazitätsaufbau und Spiritualität, von der französischsprachigen Autorin und Sprecherin des Buches, Hörbuch und eBook La réponse est dans le comportement [Die Antwort liegt im Verhalten]: les 48 clés du bien-être le plus élevé. (2022). Canada: LEYA.

  • Keine Erfüllung mehr in der Partnerschaft, eine Mauer zwischen uns

    Eines der wichtigsten Probleme in einer Partnerschaft oder in Beziehungen im Allgemeinen ist die Kommunikation. Manchmal kann man sie als nicht vorhanden betrachten, weil man gegen eine Wand läuft. Dann kann man im Nachhinein einen Schritt weiter gehen und sich fragen, was diese Mauer eigentlich bedeutet. Ja, warum entscheidet man sich dafür, sich hinter Schweigen und Unausgesprochenem zu verstecken, anstatt zu sprechen? Ja, die Frage würde anders gestellt lauten: "Was kann einen Menschen dazu bringen, zu schweigen"? Ja, oder weiter gefasst "Was bringt eine Person dazu, zu lügen, anstatt die Wahrheit zu sagen?". Was verleitet eine Person dazu, zu täuschen, anstatt die Verantwortung zu übernehmen? Warum sagen Sie: "Ich weiß nicht, warum ich diese Dinge tue, sie bringen mir nichts"? In der Fragebehauptung "Ich weiß nicht, warum ich diese Dinge tue, es bringt mir nichts" liegt die Antwort in der Frage. Ja, manchmal liegt die Antwort in der Frage. Ja, die Antwort liegt immer im Verhalten! Warum ist das so? Weil alles, was wir tun, uns etwas bringt. Ja, wir nehmen jedes unserer Verhaltensweisen (Gedanken, Worte und Taten) mit einer positiven Absicht für uns selbst an. Egal, ob sie bewusst oder unbewusst ist, sie ist es, die unser Verhalten steuert. Das gilt für denjenigen, der sich dafür entscheidet, eine Mauer zu errichten, anstatt zu reden. Das gilt auch für die Frau, die lieber schweigt als zu sprechen. Das gilt auch für denjenigen, der sich dafür entscheidet, dem Unausgesprochenen Raum zu geben, anstatt zu sprechen. Ja, eine Mauer zu errichten, zu schweigen und dem Unausgesprochenen Raum zu geben, ist Kommunikation an sich. Ja, ja und ja. Mögen diejenigen, die sich gefangen, ungeliebt, missverstanden, verurteilt und verspottet fühlen, in sich selbst Liebe, Frieden, Gelassenheit oder noch Besseres finden. © Vanessa Kabore, LEYA, Meisterin der Rechtswissenschaften (LL.M.), NLP und Hypnose, Artikel Keine Erfüllung mehr in der Partnerschaft, eine Mauer zwischen uns , Erziehung und Unterricht in Mentalitätswandel, Kapazitätsaufbau und Spiritualität, von der französischsprachigen Autorin und Sprecherin des Buches, Hörbuch und eBook La réponse est dans le comportement: [Die Antwort liegt im Verhalten] les 48 clés du bien-être le plus élevé. (2022). Canada: LEYA.

  • Weit entfernt von einem Tendez, ist Wohlbefinden der Ausgangspunkt für alles

    Viele von uns wissen, dass alles von unserem Gemütszustand abhängt, doch wie viele von uns kümmern sich um diesen Teil von uns ? Wenn diejenigen, die meinen, sich um sie zu kümmern, sich um sie kümmern, auf welcher Bewusstseinsebene tun sie es dann? Wenn man sieht, wie das Wohlbefinden als Modeerscheinung wahrgenommen oder in seiner wissenschaftlichen und technischen Überlegenheit heruntergespielt wird, sollte man sich diese Frage nicht stellen? Wenn ein junger Mann sich in den Alkohol flüchtet, um den Tod seiner Mutter zu betrauern, eine Krankheit entwickelt und dann den Geist aufgibt, wie glauben Sie, dass der noch lebende Ehemann und Vater weiterlebt? Wenn ein Mann aufrichtige Liebe für eine Frau empfindet und eine Ehe und Familie eingeht, nur um festzustellen, dass er der Einzige ist, der Gefühle hat, wie glauben Sie, dass dieser geschiedene Mann sein Leben wieder in den Griff bekommt? Wenn eine Mutter den Vater ihrer Kinder vor aller Augen und Ohren so verunglimpft, dass die Vater-Kind-Bindung zunichte gemacht wird, wie soll dieser Vater in Not dann trauern und sich für ein anderes Zuhause öffnen? Wenn ein Ehemann seiner Frau verbietet, ohne seine Zustimmung auszugehen und einer beruflichen Tätigkeit nachzugehen, wie blüht diese "eingesperrte" Frau dann im Leben auf? Wenn eine Frau ihrem Mann verbietet, mit seinen Freunden auszugehen und seinen Leidenschaften zu frönen, auch hier: Wie blüht dieser "kastrierte" Ehemann im Leben auf? Wenn einer Frau, die Opfer von Gewalt geworden ist, empfohlen wird, ihr Verhalten zu ändern, um Gewalt zu vermeiden, was wird dann der "geschundenen" Frau gesagt? Wenn ein liebevoller Mann Schwierigkeiten hat, seine Frau in der Intimität zu befriedigen, wie fühlt er sich Ihrer Meinung nach? Ja, alle hier gestellten Fragen sind so formuliert, dass sie Ihnen die Möglichkeit geben, sich mit Ihren Gefühlen und Empfindungen zu verbinden. Indem Sie sich auf diese Teile von Ihnen einlassen, lernen Sie sich selbst und noch viel mehr kennen. Wie verhalten Sie sich, wenn eines Ihrer Bedürfnisse nicht befriedigt, vergessen, beiseite geschoben oder nicht erfüllt wird? Ja, ob wir es wollen oder nicht und ob wir es akzeptieren oder nicht, wir sind alle emotionale Wesen. © Vanessa Kabore, LEYA, Meisterin der Rechtswissenschaften (LL.M.), NLP und Hypnose, Artikel Weit entfernt von einem Tendez, ist Wohlbefinden der Ausgangspunkt für alles , Analyse, Bildung und Unterricht in Mentalitätswandel, Kapazitätsaufbau und Spiritualität, französischsprachigen Autorin und Sprecherin des Buches, Hörbuchs und eBook La réponse est dans le comportement [Die Antwort liegt im Verhalten]: les 48 clés du bien-être le plus élevé. (2022). Canada: LEYA.

  • Das berühmte Es geht

    Was will er damit sagen? Dass Sie sich gut fühlen? Was bedeutet es für Sie, sich gut zu fühlen? Was ist in Ordnung? Was geht weniger oder nicht? Wenn es gut ist, warum schweigen Sie dann? Warum lügen Sie? Warum betrügen? Warum sich verstecken? Warum sich zurückhalten? Warum sich selbst sabotieren? Warum flüchten wir uns in die Arbeit, in soziale Netzwerke, in Alkohol, Drogen, mehrere Partner usw.? Warum so viel Wut, Aggressivität, Müdigkeit, Extreme? Warum depigmentieren sie sich? Warum verewigen wir die Spaltung "Afrikaner sind so und so", "Ich werde die Afrikaner nie verstehen", "Frauen sind so und so", "Männer sind so und so"? Warum glauben Sie, dass wir eines der wenigen Völker sind, die sich selbst und einander so wenig lieben? Auf dem Papier sind wir alle frei, aber wie viele von uns sind freie Geister? Ja, wir wissen alle, dass das Innere das Äußere bestimmt, aber wie viele von uns integrieren das in unsere Lebensweise? Das Heil und der Glaube müssen in uns selbst gefunden werden, nicht im Außen! Ja, lernen, selbstständig zu denken, sich selbst zu vertrauen und Abstand zu nehmen von dem, was uns nicht in die vom System auferlegte Formatierung passt. Ja, lernen Sie sich selbst kennen. Entdecken Sie Ihre Stärken und Talente. Arbeiten Sie an Ihren Herausforderungen und nehmen Sie Ihren Platz ein! © Vanessa Kabore, LEYA, Meisterin der Rechtswissenschaften (LL.M.), NLP und Hypnose, Artikel Das berühmte Es geht, Erziehung und Unterricht in Mentalitätswandel, Kapazitätsaufbau und Spiritualität, von der französischsprachigen Autorin und Sprecherin des Buches, Hörbuch und eBook La réponse est dans le comportement [Die Antwort liegt im Verhalten] : les 48 clés du bien-être le plus élevé . (2022). Canada: LEYA.

  • Menschenrechte, Gerechtigkeit und integrative Bildung in Ontario: die drei wichtigsten Annahmen

    Da das Ziel der Bildung darin besteht, " den Schülern die Möglichkeit zu geben, ihr Potenzial auszuschöpfen und Bürger mit soliden Fähigkeiten, Kenntnissen und menschlichen Qualitäten zu werden, die zum Wohlergehen der Gesellschaft beitragen ", bedeutet der emotionale, nicht-rationale, subjektive Aspekt der Fragen von Vielfalt und Gerechtigkeit, dass man sich an drei Schlüsselannahmen halten muss . Die erste besteht darin, dass es nicht nur eine einzige Wahrheit oder Realität gibt, sondern so viele Wahrheiten oder Realitäten wie Mitarbeiter, Schüler, Eltern und andere Mitglieder der Schulgemeinschaft. Es geht darum, sie zu legitimieren, also die jeweiligen Realitäten miteinander in Einklang zu bringen oder zu versöhnen. Die zweite besteht darin, dass die Bedeutung einer Nachricht durch die Reaktion, die diese Nachricht hervorruft, gegeben ist und dass Schweigen an sich schon Kommunikation ist. Es geht also darum, der Kommunikation und den zwischenmenschlichen Beziehungen besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Der dritte besteht darin, sich zu merken, dass Dinge auf die gleiche Weise zu tun, zu den gleichen Ergebnissen führt, daher um unterschiedliche Ergebnisse zu erzielen, sollten die Dinge anders angegangen werden. Während sich Gerechtigkeit auf eine faire, integrative und respektvolle Behandlung bezieht, bei der auf besondere Bedürfnisse und Interessen eingegangen wird und die Rollen und Fachkenntnisse jedes Einzelnen respektiert werden, haben Gerechtigkeit und integrative Bildung folgende übergeordnete Ziele: Verständnis, gegenseitiger Respekt, Integration und Wohlbefinden zu fördern; Handeln für gleiche Rechte und Chancengleichheit; Handeln für Respekt und Menschenwürde; Handeln für Menschenwürde und Rassengerechtigkeit; Bereitstellung qualitativ hochwertiger Leistungen; Abschreckung von unangemessenem Verhalten; Verhinderung von unangemessenem Verhalten; Anhebung des Verhaltensniveaus; Beseitigung von Hindernissen und Beeinträchtigungen. © Vanessa Kabore, LEYA, Meisterin der Rechtswissenschaften (LL.M.), NLP und Hypnose, Artikel Menschenrechte, Gerechtigkeit und integrative Bildung in Ontario: die drei wichtigsten Annahmen , Erziehung und Unterricht in Mentalitätswandel, Kapazitätsaufbau und Spiritualität, der französischsprachigen Autorin und Sprecherin des Buches, Hörbuchs und eBook La réponse est dans le comportement [Die Antwort liegt im Verhalten]: les 48 clés du bien-être le plus élevé. (2022). Canada: LEYA.

  • Kontrolle und Durchsetzung von Gesetzen, die zwei Ebenen unterschiedlicher mentaler Operationen

    Bei der Überwachung und Durchsetzung von Gesetzen muss zwischen zwei Ebenen von mentalen oder intellektuellen Operationen unterschieden werden. Die erste Ebene ist das Analysieren, Verstehen und Ermitteln. Die zweite Ebene besteht darin, Entscheidungen zu treffen oder Empfehlungen auszusprechen. Diese beiden Handlungsebenen folgen zwar unterschiedlichen Logiken, tragen aber dazu bei, dass die geltenden Gesetze und Vorschriften tatsächlich eingehalten werden. Denn während der Modus Entscheidung oder Empfehlung parteiisch ist, weil er erfordert, sich für den Schutz von Rechten zu positionieren, die durch bestimmte Gesetze und Vorschriften garantiert werden, ist der Modus Analyse oder Verständnis neutral, unparteiisch. Ja, im Stadium der Analyse und des Verständnisses der Dinge geht es darum, vorgefasste Meinungen und Werturteile zu überwinden, frei von Meinungen und Ansichten zu sein, sicherzustellen, dass man ein umfassendes und klares Verständnis der Tatsachen hat, das, was man denkt, zu bestätigen, die Worte und Gesten, die Verhaltensweisen, die Operationen, die Strategien und die Reaktionen zu entdecken und zu erkennen. Wie soll das gehen? Hauptsächlich, indem man Fragen stellt und den Antworten, die man durch weitere Fragen erhält, nachspürt. Ja, es geht darum, parteiisch zu handeln, um Neutralität und Unparteilichkeit zu gewährleisten. © Vanessa Kabore, LEYA, Meisterin der Rechtswissenschaften (LL.M.), NLP und Hypnose, Artikel Kontrolle und Durchsetzung von Gesetzen, die zwei Ebenen unterschiedlicher mentaler Operationen, Erziehung und Unterricht in Mentalitätswandel, Kapazitätsaufbau und Spiritualität vom 12. July 2022, der französischsprachigen Autorin und Sprecherin des Buches, Hörbuchs und eBook La réponse est dans le comportement [Die Antwort liegt im Verhalten]: les 48 clés du bien-être le plus élevé . (2022). Canada: LEYA.

  • Menschenrechte: der Aspekt der persönlichen und spirituellen Entwicklung der Herausforderungen

    Da die Bewältigung von Menschenrechtsherausforderungen sowohl das Eingehen auf Partikularinteressen als auch das Eintreten für Verständnis, gegenseitigen Respekt, Integration und Wohlbefinden erfordert, muss der Aspekt der persönlichen und spirituellen Entwicklung der Herausforderungen beleuchtet werden. Da der Abbau von Widerständen im Bereich der Menschenrechte das Eintreten für gleiche Rechte, Chancengleichheit, Menschenwürde und Rassengerechtigkeit erfordert, muss der Aspekt der persönlichen und spirituellen Entwicklung der Herausforderungen beleuchtet werden. Da eine größere Wirksamkeit der Menschenrechte die Erbringung qualitativ hochwertiger Leistungen, die Abschreckung und Verhinderung von unangemessenem Verhalten, die Anhebung des Verhaltensniveaus sowie die Beseitigung von Hindernissen und Beeinträchtigungen voraussetzt, ist der Aspekt der persönlichen und spirituellen Entwicklung der Herausforderungen zu beleuchten. Während sich die Täter und Organisationen der Vielfalt bewusst werden müssen, die sie umgibt, und sich der Auswirkungen ihrer Worte, Gesten und Handlungen auf die Opfer und das System bewusst werden müssen, müssen die Opfer aus dem Reaktions- oder Verteidigungsmodus herauskommen. Ja, die meisten unserer Verhaltensweisen sind unbewusste Automatismen, die mit der Art und Weise zusammenhängen, wie wir die Dinge erleben. Ja, die Art und Weise, wie wir die Dinge erleben, oder die entwickelte Reife sind untrennbar mit dem Lernen aus der Vergangenheit verbunden. Die Vergangenheit bedeutet, dass wir seit der Geburt, vor der Geburt und von Leben zu Leben Informationen aufgenommen haben. Die Vergangenheit bedeutet bewertete Erfahrungen, nicht bewertete Erfahrungen, emotionale Belastungen, bewusste und unbewusste Traumata. Die Vergangenheit bedeutet auch hilfreiche, einschränkende und möglicherweise einschränkende Erinnerungen und Überzeugungen. © Vanessa Kabore, LEYA, Meisterin der Rechtswissenschaften (LL.M.), NLP und Hypnose, Artikel Menschenrechte, der Aspekt der persönlichen und spirituellen Entwicklung der Herausforderungen , Erziehung und Unterricht in Mentalitätswandel, Kapazitätsaufbau und Spiritualität, der französischsprachigen Autorin und Sprecherin des Buches, Hörbuchs und eBook La réponse est dans le comportement [Die Antwort liegt im Verhalten]: les 48 clés du bien-être le plus élevé. (2022). Canada: LEYA.

  • Spiritualität und persönliche Entwicklung: Befähigung und Entmachtung

    Da Spiritualität darauf abzielt, dass wir in der Wahrheit dessen sind, wer wir sind, und entsprechend unseren höchsten Facetten handeln, bedeutet persönliche Entwicklung auch berufliche und organisatorische Entwicklung. Da das Herzstück jeder Entwicklung die Übernahme von Verantwortung ist, muss der Begriff näher beleuchtet und von dem der Entmachtung unterschieden werden. Denn während die Entmachtung die Entwicklung hemmt, ist die Befähigung der Motor der Entwicklung. Ja, die Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen, anderen die Übernahme von Verantwortung zu ermöglichen und Verantwortung zu zeigen, ist die Fähigkeit, mit Wohlwollen, Selbstvertrauen und Bescheidenheit zu handeln. Wohlwollen im Sinne der Fähigkeit, zu loben, zu würdigen, mit gutem Beispiel voranzugehen und die Wahrheit zu sagen. Selbstsicherheit im Sinne der Fähigkeit, unterscheidungsfähig zu sein, wenn es darum geht, unser Wissen, unsere Fähigkeiten und Erfahrungen in bestimmten Rollen und Kontexten einzusetzen. Bescheidenheit im Sinne der Fähigkeit, ständig zu lernen, um ständig an Einsicht zu gewinnen. Unterscheidungsvermögen im Sinne der Fähigkeit, objektive, beobachtbare Realitäten und subtile, subjektive Realitäten unabhängig von unseren jeweiligen Wissensgebieten, Fähigkeiten und Erfahrungen zu erkennen. Unterscheidungsvermögen im Sinne der Fähigkeit, sich von dem, was wir zu wissen glauben, und von dem, was wir wissen, zu lösen, um Zugang zu neuen Daten, Referenzen, Perspektiven, Varianten und Variablen zu erhalten. Unterscheidung im Sinne der Fähigkeit, neue Informationen zu erfassen, zu bewerten und in unsere jeweiligen Wissens-, Kompetenz-, Erfahrungs- und Verantwortungsbereiche zu integrieren. Unterscheidungsvermögen im Sinne der Fähigkeit, in Modi, Möglichkeiten, Lösungen, Innovationen, Fortschritten, Siegen, Vereinbarungen und Entschlüssen zu sein. © Vanessa Kabore, LEYA, Meisterin der Rechtswissenschaften (LL.M.), NLP und Hypnose, Artikel Spiritualität und persönliche Entwicklung: Befähigung und Entmachtung , Erziehung und Unterricht in Mentalitätswandel, Kapazitätsaufbau und Spiritualität vom 30. August 2022, der französischsprachigen Autorin und Sprecherin des Buches, Hörbuchs und eBook La réponse est dans le comportement [Die Antwort liegt im Verhalten]: les 48 clés du bien-être le plus élevé. (2022). Canada: LEYA.

  • Hypnose und NLP: Die Schönheit der Meisterschaft beider Künste

    Warum sollte man über Hypnose und NLP als Künste sprechen? Warum sollte man darüber sprechen, wie schön es ist, beide Künste zu beherrschen? Erstens, weil es darum geht, Hypnose und NLP für spirituelle Zwecke zu nutzen, d. h. um das Beste zu erfahren und anzubieten. Zweitens, weil es in diesen und vielen anderen Bereichen Leidenschaft, Überzeugung, Entschlossenheit und Forschung braucht, um Spitzenleistungen zu erreichen und auf die verschiedenen Stufen aufzusteigen . Auch weil in diesen und anderen Kompetenzbereichen die Auswirkungen und Ergebnisse je nach Reife, Einzigartigkeit, Intimität, Authentizität und Kreativität des Ansatzes des Künstlers variieren. Ja, die Schönheit der Beherrschung beider Künste liegt in der Fähigkeit, die eigene Vision, Stimme, Konzeption, Schöpfung und das eigene Werk zum Leuchten zu bringen. © Vanessa Kabore, LEYA, Meisterin der Rechtswissenschaften (LL.M.), NLP und Hypnose, Artikel Hypnose und NLP: Die Schönheit der Meisterschaft beider Künste, Erziehung und Unterricht in Mentalitätswandel, Kapazitätsaufbau und Spiritualität  der Autorin, Sprecherin und Herausgeberin des Buches, Hörbuchs und eBook auf Französisch, über persönliche Entwicklung und Spiritualität, das 2022 in Kanada veröffentlicht wurde, La réponse est dans le comportement [Die Antwort liegt im Verhalten] : les 48 clés du bien-être le plus élevé.

  • Der Glaube, an den Weg und den Willen Gottes, des Universums zu glauben

    Menschen behandeln uns auf der Grundlage dessen, wie sie uns sehen. Die Menschen behandeln uns danach, wie wir sie fühlen lassen oder nicht fühlen lassen. Die Menschen behandeln uns so, wie sie sich selbst behandeln. Wie die Menschen uns behandeln, steht also in direktem Zusammenhang mit ihrer Bewusstseinsstufe. Dies erklärt, was Jesus in der Bibel zu seinem Vater sagt, als er gekreuzigt wird: "Vater, vergib ihnen sie wissen nicht, was sie tun!". Einige Menschen sehen uns so, wie wir sind, weil sie die Fähigkeit haben, den Unterschied zwischen dem, wer sie sind, und dem, wer wir sind, zu erkennen. Genauer gesagt sind sie in der Lage, Menschen objektiv und subjektiv zu sehen - ein intellektueller Prozess, der durch technische Fähigkeiten, Praktiken und evaluierte Erfahrungen erlernt und weiterentwickelt wird. Andere Menschen, die uns ähnlicher sind, sehen uns eher so, wie wir sind, weil sie erkennen, was sie kennen. Unabhängig davon, ob sie mit uns blutsverwandt sind, sind sie unsere Seelenverwandten oder Seelen, die in einer Energiefrequenz schwingen, die der unseren ähnelt. Oft erscheinen sie in unserem Leben, wie in der geistigen Welt geplant und/oder durch unser Verhalten manifestiert, um uns bis zu einem gewissen Grad dabei zu helfen, weiterhin unsere höheren Lebensziele zu erreichen. Danach bleiben sie je nach Übereinstimmung unserer Entwicklungsstufen mit unserer Bestimmung, dem göttlichen Plan, entweder lebenslang an unserer Seite, verschwinden nach einer mehr oder weniger langen Zeit oder tauchen zwischendurch immer wieder auf. Was bestimmte andere Menschen betrifft, so sehen sie in uns nur das, was sie sehen, verstehen und akzeptieren können. Tatsächlich geht es bei Bewusstseinswandel, Kapazitätsaufbau und Spiritualität darum, zu wissen, wer wir sind, und dementsprechend zu handeln. Es geht also darum, die Menschen so zu akzeptieren, wie sie sind, aufzuhören, sich zu rechtfertigen, zu tun, was wir tun sollen, und im Glauben zu sein, d. h. an den Weg und den Willen Gottes, des Universums, zu glauben. Ja, das Universum, Gott kennt unser Herz. Ja, noch mehr, das Universum, Gott erkennt unser Licht. Es erwartet daher, dass wir wieder und wieder danach handeln, nicht mehr und nicht weniger. Karma und das Leben nach dem Tod sind real, und hier ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass unsere Lebensentscheidungen, unsere Lebensweise und die Art des Verhaltens, die wir uns selbst und anderen gegenüber an den Tag legen, Auswirkungen auf unser gegenwärtiges Leben, auf unseren Übergang ins Jenseits und auf unsere nächsten Leben haben. Mehr oder weniger positive Folgen, mehr oder weniger negative Folgen, für uns selbst, für unsere Lieben und für alle Menschen, die unseren Weg kreuzen. Ein Kind erleidet und wird mit den Auswirkungen der Handlungen seiner Eltern belohnt. Auswirkungen, die sich je nach den Besonderheiten der Situation und der betroffenen Personen sowie nach dem Rang des Kindes - älter, jünger, jüngster - bemerkbar machen. Auswirkungen, die von der Art der Worte und Handlungen abhängen, die gesetzt werden, objektiv positiv, objektiv konstruktiv und objektiv mehr oder weniger negativ. © Vanessa Kabore, LEYA, Meisterin der Rechtswissenschaften (LL.M.), NLP und Hypnose, Artikel Der Glaube, an den Weg und den Willen Gottes, des Universums zu glauben , Erziehung und Unterricht in Mentalitätswandel, Kapazitätsaufbau und Spiritualität, der französischsprachigen Autorin und Sprecherin des Buches, Hörbuchs und eBook La réponse est dans le comportement [Die Antwort liegt im Verhalten]: les 48 clés du bien-être le plus élevé. (2022). Canada: LEYA.

bottom of page